Nationale Wettbewerbe

Jeunes Chefs Rôtisseurs

Nationaler Wettbewerb der Jungköche

Die Förderung von jungen Kochtalenten ist ein vornehmliches Ziel der Chaîne. In der Schweiz führen wir seit 1975 den nationalen Kochwettbewerb durch. In diesem messen sich die besten Jungköche der schweizerischen Chaîne-Betriebe. Neben einem unvergesslichen Erlebnis winken allen Teilnehmern schöne Preise.
 

Jury-Präsidentin des Schweizer Wettbewerbs ist der Conseiller Culinaire. Die Organisation obliegt dem Conseiller Gastronomique. Beide sind Mitglieder des Conseil National.
 

Die Siegerin oder der Sieger des Wettbewerbs erhält die „Victorinox Trophy" und vertritt im Folgejahr die Schweiz am internationalen Kochwettbewerb
 

Am internationalen Wettbewerb wird um die „Jack Bolli Trophy" gekocht. Die maximal 24 Landessieger der Concours des Jeunes Chefs Rôtisseurs machen unter sich den Weltmeister aus. Dieser Wettbewerb ist für jeden Jungkoch eine ausgezeichnete Chance, sein Netzwerk sowie sein Wissen zu erweitern.